Veranstaltungen

Drucken
PDF

Erhörte Wünsche

Stell Dir vor, Du schnappst Dir das Buch mit Deinem Lieblingstext – das eine Gedicht von Paul Celan oder Ernst Jandl oder…, den einen Wahnsinnsdialog aus „Maria Stuart“, die eine Stelle aus Nietzsches „Ecce Homo“, die Kurzerzählung von Tschechov oder Kafka, die eine Stelle aus „American Psycho“ oder „Elmentarteilchen“, die absurde Gebrauchsanleitung, das Poesiealbum Deiner Großmutter, Dein schönster Liebesbrief – oder was auch immer – , eilst damit am Samstag, den 29.04.2017 um 17 Uhr in die Evangelische Kirche nach Weilrod-Altweilnau. Dort findest Du andere Leute, die ebenfalls ihren Lieblingstext mitgebracht haben – und Martin Umbach, der auf der Bühne sitzt und Dein Buch in Empfang nimmt. Jetzt fängt er an zu lesen. Unvorbereitet. Erst kommt Rilke. Dann Heinz Erhard. Dann die Übersetzung eines Eminem-Songs. Dann eine Stelle aus der Bibel. Dann… Und dann kommt Dein Text. Wie Du ihn noch nie gehört hast. Wie Du ihn schon immer hören wolltest.

Und alles zusammen ergibt auf magische Weise einen Zusammenhang, der nur an diesem Abend Gültigkeit hat, der wie Musik ist, wie Jazz und Madrigal und Arab-Pop. Ungeplant, nicht vorherzusehen und doch stimmig wie ein Traum.

Das ist „ERHÖRTE WÜNSCHE“.

Die deutsche Stimme von den bekannten Hollywoodschauspielergrößen wie Russell Crowe, Jeff Glodblum, George Clooney, Kenneth Branagh, Gabriel Byrne, Geoffrey Rush oder Javier Bardem erfüllt Hörerwünsche. Eine Mischung aus Literaturlesung, Impro-Theater und Sprechmagie.

Der Synchronsprecher Martin Umbach, Jahrgang 1956 hat in mehr als 370 Sprechrollen mitgewirkt.
Auch als Schaupieler ist er einem Millionenpublikum aus Kino- und Fernsehproduktionen bekannt. Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie auf seiner Website vorbei. 
Der Kultur- und Förderkreis Burg Altweilnau e.V. freut sich sehr, den beliebten Schauspieler in Altweilnau begrüßen zu dürfen. 


Literaturlesung

Der Kultur- und Förderkreis Burg Altweilnau e.V. lädt sehr herzlich am Sonntag, den 29.01.2017 um 17 Uhr zu einer Lesung mit der bekannten Autorin Ursula Flacke in die Evangelische Kirche nach Weilrod-Altweilnau ein. Die Autorin liest aus ihrem neuen Roman „das Mädchen aus dem Vinschgau“. Der Eintritt ist frei.

Lassen Sie sich von Ursula Flacke in das Südtirol des Jahres 1519 entführen. Die junge Luzia ist unsterblich in den verarmten Bergbauern Toni verliebt. Doch ihr Vater, ein aufstrebender Marmorhändler, zwingt Luzia zur Verlobung mit Diethard, einem angesehenen Geldleiher für Steinmetzarbeiten. Sofia ist völlig verzweifelt, ihr Herz gehört nur Toni. Als der eines Tages spurlos verschwindet, zögert Luzia deshalb keine Sekunde und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihm – unbarmherzig verfolgt von Diethard, der sich zurückholen will, was ihm gehört: Luzia … 

Über die Künstlerin:

Weitere Informationen unter: http://www.Ursula-Flacke.de
Attachments:
Download this file (kalender15.pdf)Veranstaltungskalender 2015[Veranstaltungskalender 2015]166 Kb
Download this file (kalender16.pdf)Veranstaltungskalender 2016[Veranstaltungskalender 2016]166 Kb
Download this file (kalender17.pdf)Veranstaltungskalender 2017[Veranstaltungskalender 2017]166 Kb